<script>

Pantanal News

Aktuelle Nachrichten aus dem Pantanal

Wasserhyazinthe verstopft Flüsse des Pantanals

Sie bilden einen wunderschönen Blütenteppich. Die dickstielige Wasserhyazinthe sorgt derzeit allerdings auch für Probleme auf einigen Flüssen des Pantanals. Schon mehrfach sind auf den Flüssen Negrinho und Taquari in den vergangenen Wochen Boote in den Teppichen der Hyazinthen stecken geblieben. Erst vor wenigen Tagen ist auf dem Rio Negrinho ein Boot mit mehreren Bewohnern des […]

Computer lernen Tiere Pantanals zu erkennen

Die Größe eines Tierbestandes zu erkunden, stellt die Biologen immer wieder vor eine Herausforderung. Jetzt arbeiten Forscher daran, den aufwendigen Prozess mit Hilfe von Wärmebildern und speziellen Computerprogrammen zu automatisieren, um die Erkundung der Tierwelt des Pantanals zu erleichtern. Bisher müssen die Biologen die an Wildwechseln und anderen Stellen angebrachten, selbstauslösende Kameras manuell Bild für […]

Klimaveränderungen führen zu Insel-Wachstum im Pantanal

Brasilianische Forscher warnen vor tiefgreifenden Änderungen des Pantanals durch die Klimaveränderungen. Bei einer Expedition in das größte Feuchtgebiet der Welt haben Wissenschaftler der Universitäten Mato Grosso, Minas Gerais und Rio de Janeiro bereits Veränderungen registriert. Der Wasserzyklus des Pantanals, mit seinen Überschwemmungen und Trockenzeiten, ist fundamental für das Gleichgewicht des einzigartigen Bioms und seiner reichhaltigen […]

Weltwassertag: Symposium diskutiert Schutz des Pantanals

Das Pantanal ist eine der wichtigsten Feuchtsteppen der Welt. Anläßlich des Weltwassertages (22.) ist in der Pantanalstadt Poconé diskutiert worden, wie dieses einzigartige Biom besser geschützt werden kann. Bühne war der “III Encontro da Carta Caiman“, ein Symposium, das vom Institut SOS Pantanal und Sesc Pantanal organisiert worden ist. Auf dem Programm standen Vorschläge für […]

Pantanal erhält Kreuzfahrt-Programm

Im Pantanal soll es künftig eine eigene Kreuzfahrtsaison geben. “Cruzeiro Pantanal – Água“ heißt das Programm, mit dem im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul der Erlebnis- und Entspannungsurlaub auf den Flüssen der größten Feuchtsavanne der Welt gefördert werden soll. Bekannt gegeben wurde das Projekt vom Tourisamt Fundtur-MS in der Pantanalstadt Corumbá. Danach soll das […]

Verwaistes WM-Stadion „Arena Pantanal“ soll olympischer Park werden

Einmal mehr wird überlegt, was mit dem für die Fußballweltmeisterschaft 2014 gebauten Stadion “Arena Pantanal“ geschehen soll. Jetzt ist der Ausbau zu einem Sport- und Erholungspark im Gespräch, mit olympischen Schwimmbecken, Skateboard-Bahn und einem Bereich für asiatische Kampfkunst. Etwa 600 Millionen Reais (umgerechnet derzeit etwa 146 Millionen Euro) haben Bau und Ausstattung des Sportstadions in […]

Pantanal als Zeichentrickfilm bei Filmfestival in Portugal

Ende März wird das Pantanal in Europa auf den Leinwänden der Kinos die Zuschauer in den Bann ziehen – und das als Zeichentrickfilm. “Pantanal VR“ wird als brasilianischer Beitrag beim “Guiões”, dem Festival der Langfilme in portugiesischer Sprache in Lissabon vertreten sein. Im Mittelpunkt steht der zwölfjährige Marcelo. Für ihn ist nichts wichtiger als seine […]

In Schule entdecktes Jaguar-Junges bereitet sich auf freie Wildbahn vor

Als “Jatobá“ vor sechs Monaten von Biologen und Tierschützern in einer Schule gerettet worden ist, war der kleine, gefleckte Jaguar in einem erbärmlichen Zustand. Jetzt lernt er mit der Hilfe von Pflegern jagen. Schließlich ist das Ziel, seine Freilassung in die Natur. Im August hatte Jatobá für Aufregung gesorgt. Der Hausmeister der Landschule Jatobazinho in […]

Schlangen- und Insektenexperten wollen Serra do Amolar enträtseln

Zum ersten Mal werden Wissenschaftler mit einer Expedition die im Pantanal liegende Serra do Amolar genauer unter die Lupe nehmen. Seine isolierte Lage und seine Geographie gelten als Einzigartig im Pantanal. Rätselhaft und geheimnisvoll sind Attribute, mit denen die Serra do Amolar in der Nähe der Pantanalstadt Corumbá belegt wird. Geprägt wird sie durch Berge […]

Verwaistes Rondon Memorial im Pantanal

Das im Pantanal des brasilianischen Bundesstaates Mato Grosso gebaute Memorial Rondon sollte eigentlich ein Kulturtreffpunkt für die Bevölkerung, ein Anziehungspunkt für Touristen und ein Stützpunkt für Forscher sein. Stattdessen ist es seit zwei Jahren verwaist, weil sich die Behörden um die Zuständigkeit streiten. Zuerst hat es Jahre gedauert, bis das 1997 vorgestellte Projekt überhaupt angegangen […]

Angelverbot für brasilianischen Lachs „Dourado“

Der Dourado ist einer der wichtigsten Fische des Pantanal. Er gilt nicht nur als begehrter Speisefisch, sondern zieht ebenso die Sportangler an. Jetzt hat der brasilianische Bundesstaat Mato Grosso do Sul beschlossen, ihn mit einem Moratorium zu belegen. Damit darf er in den kommenden fünf Jahren in natürlichen Gewässern nicht gewerblich gefischt oder geangelt werden. […]

Gehäuftes Auftreten von Kaimankadaver auf Pantanals Flüssen

Auf den Flüssen des Pantanals treibende, aufgedunsene Kadaver von Kaimanen oder verdörrte Kadaver auf der Strasse bereiten Umweltschützern und ebenso der Tourismusbranche Sorgen. Laut Tierärzten sind sie Opfer von Wilderern geworden, die es auf das Kaimanfleisch abgesehen haben. Hinter der großen Anzahl von Kaimankadavern steckt nach Angaben der Biologen kein natürlicher Tod oder eine Krankheit. […]

Ameisenbär des Pantanals schlägt Jaguar in die Flucht

Wenn ein Jaguar einem Ameisenbär begegnet, ist es nicht immer die Wildkatze, die gewinnt. Mitarbeiter des Projektes Onçafari haben eine Begegnung eines “Onças” beobachtet, bei dem ein großer Ameisenbär den Jaguar in die Flucht geschlagen hat. Ein von ihnen gedrehtes Video zeigt einen Jaguar und einen Tamanduá bandeira (Großer Ameisenbär), wie sie sich tänzelnd umrunden. […]

Libellenlarven belegen Artenreichtum des Pantanals

Es sind nicht immer die großen Tiere, mit denen der Artenreichtum des Pantanals belegt wird. In einer neuen Studie sind es Larven von Libellen, Eintagsfliegen und anderen wirbellosen Tieren, die die enorme Vielfalt des größten Feuchtgebietes der Welt aufzeigen. Mit einer Studie will das Projekt “Bichos do Pantanal“ (Tiere des Pantanals) mehr über das Zusammenwirken […]

Pantanal eins der 10 ultimativen Reiseziele für Tierliebhaber

Jaguare, Kaiman und auch Piranhas ziehen jährlich tausende Touristen in das Pantanal. Jetzt ist die größte Überschwemmungssteppe der Welt wegen seines Tierreichtums zu einem der zehn ultimativen Reiseziele für Tierliebhaber gewählt worden. In einem der amerikanischen Tageszeitung USA Today veröffentlichten Artikel wird das Pantanal in einem Atemzug mit den Galapagos Inseln, der Antarktis und der […]