<script>

Pantanal News

Aktuelle Nachrichten aus dem Pantanal

Gürteltier mit Kralle größer als die eines Eisbären

Nur wenig ist bisher über das Riesen-Gürteltier des Pantanals bekannt. Das Projekt “Giant Armadillo“ will dies ändern. Helfen sollen dabei auch acht Zentimeter große Krallen. Auf den ersten Blick sieht sie aus, als wäre sie von einem Bären. Tatsächlich gehört sie aber zur Pfote eines Riesen-Gürteltieres (Priodontes maximus). Es ist die mittlere Kralle des Riesen-Gürteltieres, […]

Acker und Gräben trüben glasklare Flüsse Bonitos und Jardims

Die Pantanal-Flüsse Rio da Prata und Formoso sind berühmt für ihr kristallklares Wasser. Jetzt ist ihr Wasser allerdings immer öfter trüb. Im November haben Pousadas und Tourismusagenturen deshalb Alarm geschlagen. In den Munizipen Jardim und Bonito wird mit dem glasklaren Wasser der Flüsse geworben. Sie sind Hauptattraktionen des Öko-Tourismus der Region. Mit den Fischen scheinbar […]

Premiere: Pantanal feiert Tag des Jaguar

In keiner anderen Region Brasiliens ist die Bestandsdichte des Jaguars so groß wie im Pantanal. Er gilt als Symbol der größten Feuchtsteppe der Welt. Jetzt haben die Brasilianer ihm zu Ehren einen eigenen Tag gewidmet, den “Dia Nacional da Onça-pintada”. Begangen wurde dieser erstmals am Donnerstag (29.). Noch wird der Bestand der größten Wildkatze Amerikas […]

Rinderhaltung schützt Artenvielfalt des Pantanals

Im Pantanal hilft die Rinderhaltung bei der Bewahrung der Artenvielfalt. Zu dem Ergebnis kommt eine Studie, nach der 82 Prozent der Feuchtebene noch erhalten sind. Dazu beigetragen hat laut den Forschern auch die Beweidung mit Rindern. Seit über 200 Jahren grasen auf den natürlichen Weiden der größten Feuchtsavanne der Welt Stiere, Kühe und Kälber. Geleistet […]

Tag des Pantanals: Umweltdienste für die Menschheit

Mit dem “Tag des Pantanals“ wird am 12. November in Brasilien auf das größte zusammenhängende Überschwemmungsgebiet der Welt aufmerksam gemacht. Auch wenn es als das besterhaltene Biom Brasiliens gilt, ist es dennoch zunehmenden Gefährdungen ausgesetzt. Intensiviert haben sich jüngst indes die Bestrebungen, zum Schutz des Pantanals. “Das Pantanal ist reich an Biodiversität und bietet eine […]

Pantanal-Video: Jaguar beobachtet auf Baum geflüchtete Touristenführer

Eigentlich sind es die Touristen, die im Pantanal Jaguare beobachten. Dieses Mal hat eine dieser stattlichen Wildkatzen aber den Spieß umgedreht und in aller Ruhe Naturführer beobachtet. Die sind vor dem Tier auf einen Baum geklettert. Von der Höhe aus haben sie die ungewöhnliche Szene dann mit dem Handy gefilmt. Ereignet hat sich das Geschehen […]

Fotograf zeigt Seele Pantanals in London

“Brazil – Land & Soul“ (Brasilien – Land und Seele) hat der brasilianische Fotograf João Farkas seine Arbeit überschrieben, die das Pantanal von einer ungewöhnlichen Seite zeigt. Statt Nahaufnahmen von Kaimanen und Jaguar sind auf seinen Fotos Fernaufnahmen zu sehen, die wie impressionistische Gemälde wirken und erst bei genauem Betrachten die Dramatik der einzigartigen Landschaft […]

Die schönsten Orte im brasilianischen Pantanal

Stellen Sie sich vor eine riesige Anakonda zu treffen, charismatische Capybara-Spiele zu beobachten oder einen Blick auf den schwer fassbaren Jaguar zu werfen. Dies sind die Art von Erfahrungen und einige der besten Orte, die auf Sie in der Pantanal Region warten. Sie werden sicherlich mehrere exotische Tiere sehen. Hervorgegangen aus dem Wort „Pantano“, das […]

Radikalsport zieht Touristen ins Pantanal

Das Pantanal ist nicht nur unter Naturliebhabern beliebt. Die gigantische Feuchtsavanne hat sich auch in Sachen Abenteuer- und Radikalsport einen Namen gemacht. Dazu tragen auch die „Eco Pantanal Extremo“ bei. Dahinter verbirgt sich ein Wettbewerb verschiedener Sportarten, die in der freien Natur ausgetragen werden. Dieses Jahr finden die Eco Pantanal Extremo bereits zum fünften Mal […]

Event will Küche Pantanals mit Piranhas und Pacus bekannter machen

Piranha-Suppe und in Bananenblätter eingewickelte, gegrillte Fische aus den Flüssen des Pantanals sind Beispiele aus der Küche des größten Feuchtgebietes der Welt. Die typischen Gerichte des Pantanals sollen jetzt in Brasilien und auch anderen Ländern der Welt bekannter werden. Gestartet worden ist dazu das Programm “Pantanal Cozinha Brasil“. Weil die typischen Gerichte des Pantanals den […]

Universität und Kreditinstitut richten Samenbank zum Schutz des Pantanals ein

Das Pantanal beherbergt beinahe 2.000 verschiedene Pflanzenarten. Diese Vielfalt zu erhalten hat sich jetzt eine Finanzeinrichtung auf die Fahnen geschrieben. Gemeinsam mit der Universität Mato Grosso do Sul (UEMS) will das Kreditinstitut Sicredi Pantanal MS eine Samenbank einrichten. Unterzeichnet worden ist dazu ein Übereinkommen zur Erforschung und Verbreitung von Technologien. Gefördert wird das Vorhaben von […]

Pantanal will Öko-Tourismus über drei Länder hinweg bieten

Im Pantanal soll der grenzübergreifende Tourismus gefördert werden. Geschehen soll dies auf nachhaltige Weise, um das größte Feuchtgebiet der Welt vor weiterer Zerstörung zu schützen. Vertreter aus Brasilien, Paraguay und Bolivien haben dazu ein entsprechendes Dokument unterschrieben. “Carta pelo Turismo Sustentável Sem Fronteiras“ ist das Projekt überschrieben, mit dem der länderübergreifende Tourismus mehr Gewicht erhalten […]

Pantanal-Aquarium: Korruptionsskandal sorgt für Fischnachwuchs

Seit vier Jahren warten in Campo Grande tausende Fische in Quarantäne auf ihren Umzug in das, was einmal das größte Süßwasseraquarium der Welt werden soll. Das ist auch nach Jahren noch nicht fertig. Der Skandal um die Bauverzögerung des “Aquário do Pantanal“ hat Biologen, Fischexperten und Wissenschaftlern indes eine ungewöhnliche Forschungsgelegenheit eingebracht. Theoretisch hätte das […]

Behörde verbietet vorerst Bau von Wasserkraftwerken im Pantanal

Umweltschützer, Pantanalliebhaber und Wissenschaftler haben einen kleinen Teilsieg errungen. Bis 2020 dürfen im größten Feuchtgebiet der Welt keine neuen Wasserkraftwerke mehr gebaut werden. Die brasilianische Wasserbehörde ANA hat die Ausstellung von Genehmigung für deren Bau vorübergehend ausgesetzt. Abgewartet werden soll zunächst der Abschluß einer Studie über die wirtschaftlichen, sozialen und Umweltprobleme, die vom Bau der […]

Forscher wollen Salzseen des Pantanals enträtseln

Im Pantanal gibt es nicht nur Süßwasserseen, sondern auch Salzseen. Die stehen jetzt im Mittelpunkt einer Studie, bei der es um deren Entstehungsgeschichte und ebenso um die Klimaveränderungen geht. Im Süden des Pantanals, in der Region Nheoclândia, sorgen knapp 10.000 Seen für eine einzigartige Landschaft. Etwa 1.500 von ihnen sind salzhaltig. Wegen ihrer chemischen und […]