<script>

Pantanal News

Aktuelle Nachrichten aus dem Pantanal

Kaimane des Pantanals profitieren von Covid-Impfungen

Eigentlich haben Kaimane mit den Impfungen gegen Covid-19 wenig gemein. Wäre da nicht eine Aussage des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro. Die hat zur Gründung von “Jacaré Tracker“ geführt, mit dem zu Spenden für den Erhalt der Reptilien und ihres Lebensraumes, dem Pantanal, geworben wird. Im Dezember hat Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro mit seinen Aussagen zu […]

Weltwassertag: Umweltorganisationen zeigen Einzigartigkeit und Bedrohungen des Pantanals auf

Während der Überschwemmungszeit setzen etwa 180 Millionen Liter 80 Prozent des Pantanals unter Wasser. Der Wechsel von Überschwemmungs- und Trockenzeiten bestimmt das Leben im Pantanal und sorgt für einen einzigartigen Artenreichtum. Am internationalen Tag des Wassers (22. März) stand aber nicht nur die Einzigartigkeit dieser größten Feuchtfläche der Welt im Mittelpunkt. Verwiesen wurde auch auf […]

Mit heimischen Früchten Traditionen und das Pantanal erhalten

Laranjinha do Pacu, Guavira und Jenipapo sind im Pantanal heimische Früchte. Die Bewohner des Pantanals verarbeiten sie zu Eis, Marmelade, Creme, Likör oder Mehl. In den Supermärkten sind die Früchte und die aus ihnen erstellten Produkte indes kaum zu finden. Das soll sich jetzt ändern. Die Universität Mato Grosso do Sul (UFS) hat dazu das […]

Ausbau der Transpantaneira zur Verbesserung des Naturgenusses

Das Pantanal bereitet sich auf künftige Touristen vor. Im Mittelpunkt steht dabei die berühmteste Straße des größten Feuchtgebietes der Welt, die Transpantaneira. Sie zieht jährlich tausende Touristen an. Von ihr aus kann nicht nur die einzigartige Landschaft bestaunt werden, sondern auch die Tierwelt des Pantanals. Fotosafaris entlang der Transpantaneira ist eine der Attraktionen. Die in […]

Im Pantanal wird das Sportangeln zur Familiensache

Mit seinen über 300 Fischarten gilt das Pantanal gilt als ein Paradies für Sportfischer. Die Szene befindet sich allerdings im Wandel. Der einstige Männersport zieht immer mehr Familien ins Pantanal, die beim Sportangeln gemeinsam Erholung suchen. Standbein des Sportangelns ist die Regel “pesque e solte“ (Übersetzt etwa “„Fangen und Freilassen“). Statt den Fisch mit nach […]

Jaguar Joujou wieder auf freiem Fuß im Herzen des Pantanals

Die Serra do Amolar gilt als geheimes Paradies im Herzen des Pantanals. Im vergangenen Jahr standen Teile davon in Brand. Jetzt sprießt dort das Grün wieder und mit ihm die Hoffnung auf die Rückkehr einer intakten Natur. Ein Symbol dieser Hoffnung ist der junge Jaguar Joujou. Der männliche Jaguar stammt aus dem Gebiet der Serra […]

Pumadame „Cacau“ lernt auf Bäume klettern und jagen

In kaum einer anderen Region gibt es so viele Wildkatzen wie im Pantanal. Das ist nicht nur Lebensraum von Jaguaren, sondern auch von Pumas. Jetzt soll mit einem Pilotprojekt erstmals ein in Gefangenschaft aufgewachsener Puma wieder in die freie Wildbahn entlassen werden. Cacau heißt die Pumadame, die fünf Jahre lang in einer Auffangstation für Wildtiere […]

Flagranti von Tapiren bei Unterwasser-Rennen

Das Pantanal hat viele Besonderheiten. Eine davon sind glasklare Bäche, in denen Fische und Schwimmer zu schweben scheinen. Die bis zu 170 Kilogramm schweren Tapire laufen in ihnen hingegen schwerelos unter Wasser, wie Videos zeigen. Ein solches Flagranti ist Touristenführern im Rio da Prata bei Bonito gelungen. Ein in Instagram veröffentlichtes Video zeigt eine Tapir-Mama […]

Mit Vogelführer für den Rucksack die Vogelwelt Pantanals bestaunen

Das Pantanal ist nicht nur wegen seines Fischreichtums und der hohen Konzentration von Wildkatzen wie dem Jaguar berühmt, sondern auch wegen seiner Vielfalt der Vogelwelt. Über 650 verschiedene Vogelarten haben Biologen, Ornithologen und Forscher bereits erfasst. Jetzt soll ein Taschenführer Touristen und Laien helfen, ein paar von ihnen zu identifizieren. Zu den wohl berühmtesten Vertretern […]

Fischreichtum des Pantanals größer als geahnt

Das Pantanal beherbergt wesentlich mehr Fischarten als bisher angenommen. Allein in den vergangenen vier Jahren haben Forscher der Liste der Fischarten des Pantanals weitere 104 Fischarten hinzugefügt. Mit ihrer Arbeit ist die Gesamtzahl um 40 Prozent gestiegen. Bisher zählt die Liste der im Pantanal vorkommenden Fischarten etwa 260 verschiedene Arten. Mit ihrer Arbeit zu einem […]

Forscher behandeln Tapire des Pantanals mit Fischhautpflaster

Brasilien ist einer der größten Nil-Tilapia-Produzenten. Gezüchtet werden die aus Nordafrika stammenden Fische auch im Pantanal. Das kommt jetzt Tapir, Jaguar und anderen Tieren der größten Feuchtsavanne der Welt zugute. Die seit über 200 Tage wütenden Großbrände im Pantanal haben zahllose Tieropfer gefordert. An eigens eingerichteten Stationen versuchen, Biologen, Tierärzt, Forscher, Feuerwehrleute und freiwillige Helfer […]

Kriminell gelegte Brände breiten sich weiterhin im Pantanal aus

Auch nach Wochen der intensiven Bekämpfung ist bei den Bränden im Pantanal kein Ende in Sicht. Nach einer Studie der Universität Rio de Janeiro (UFRJ) sind bereits 23 Prozent des größten Feuchtgebietes der Welt von den Flammen zerstört worden. Verantwortlich gemacht werden illegale Brandlegungen und die anhaltende Dürre, durch die sich die Brände rasend schnell […]

Internationaler Spendenaufruf für Wildtiere des Pantanals

Im Pantanal läuft derzeit eine große Hilfsaktion für Jaguar, Tapir und andere Wildtiere. Dutzende Helfer sind dabei, Futter zu verteilen und Wassertränken aufzufüllen. An der Transpantaneira wurde zudem ein Erste-Hilfe-Posten für Wildtiere eingerichtet, um Tiere mit Verletzungen zu behandeln. Seit Wochen wüten in verschiedenen Regionen des Pantanals Brände. Über zwei Millionen Hektar sind von den […]

Brände im Pantanal bedrohen Fortbestand seltener Tiere wie Hyazinth-Ara

Etwa zehn Prozent des Pantanals sind bereits von den diesjährigen Großbränden zerstört worden. In Zahlen ausgedrückt, sind dies 1,55 Millionen Hektar. Zerstört wurden auch Zufluchtsstätten der seltenen Hyazinth-Aras, wie die auf der Fazenda São Francisco do Perigara. Sie gilt als größtes Refugium des blauen Papageienvogels. Bis vor wenigen Jahren galten die Hyazinth-Aras als vom Aussterben […]

Virtuelle Kunstausstellung präsentiert erstaunliche Fotos aus dem Pantanal

Die “SP-Arte“ ist eine der wichtigsten Kunstausstellungen Brasiliens. Dieses Jahr wird sie wegen Corona virtuell stattfinden. Mit dabei sein werden dabei auch drei Fotografen, die mit ihren Werken die Schönheit und Zerbrechlichkeit des Pantanals zeigen. Araquém Alcântara, João Farkas und Luciano Candisani heißen die drei brasilianischen Fotografen, die bei ihren Streifzügen durch das Pantanal die […]