<script>

Pantanal News

Aktuelle Nachrichten aus dem Pantanal

Pantanal ist auch zur WM 2014 ideales Ziel für Öko-Touristen

Spätestens seit der globalen Umweltkonferenz 1992 in Rio de Janeiro gilt das Pantanal im zentralen Westen Brasiliens als das Ziel für den Öko-Tourismus schlechthin. Im April dieses Jahres wird das größte Sumpfgebiet der Welt zudem Austragungsort der Ecoturism and Sustainable Tourism Conference (ESTC14) sein, einer der bedeutendsten Konferenzen rund um das Thema Öko-Tourismus. Sie findet […]

Fische werden mit codierten Sendern ausgestattet

Mit einer aufwendigen Technik wollen Biologen und Wissenschaftler mehr über den Fisch “Dourado” herausfinden. Um ihn in den Flüssen des Sumpfgebietes Pantanal besser schützen zu können, soll sein Wanderverhalten mit Hilfe eines codierten Senders erforscht werden. Direkt am Flussrand haben die Forscher ein kleines, mobiles Operationszentrum aufgebaut. Dort wird der Südamerikanische Lachssalmler in einem Wasserbottich […]

Die Fazendas im Pantanal verbinden ihre Viehzucht mit dem Tourismus

Die Besitzer von Fazendas (Farmen) im Pantanal werben um Touristen mit dem Image des Jaguars. Personen aus aller Welt bereisen das Pantanal, um dort den gefleckten Jaguar fotografieren zu können, den grössten Vertreter der Grosskatzen Südamerikas. Das Pantanal hat eine Fläche von viertausend Quadratkilometern, davon ein Teil im Bundesstaat Mato Grosso und der andere in […]

Fischwelt des Pantanal durch Abholzung der Ufervegetation bedroht

Noch ist nicht erforscht, wie viele Fischarten es im größten Sumpfgebiet der Welt gibt. Etliche Studien befassen sich derzeit zwar mit der Frage welche Fischarten in den Flüssen des Pantanal vorkommen. Doch die Zeit drängt. Wie Untersuchungen zeigten, ist der Fischbestand zunehmend bedroht. Eine große Rolle spielt dabei nicht nur die kommerzielle Fischerei, sondern vor […]

Anfütterung von Raubkatzen im Pantanal soll bekämpft werden

Die größte Raubkatze Amerikas, der gefleckte Jaguar oder Onça pintada, ist in dem riesigen Sumpfgebiet Pantanal ein echte Touristenattraktion. Allerdings wird, um ihn zu speziellen Beobachtungspunkten zu locken, illegalerweise Fleisch ausgelegt. Die Justizbehörde will die Anfütterung der Jaguars im Bundesstaat Mato Grosso do Sul künftig jedoch unterbinden und hat das Fremdenverkehrsamt sowie das Naturschutzamt von […]

Die Höhlen des Riesengürteltieres dienen auch anderen Spezies als Wohnung

Dass das Gürteltier (es wird in Brasilien als “Tatu“ bezeichnet) Löcher in die Erde gräbt, ist inzwischen für niemanden mehr eine Neuigkeit. Jedoch haben Wissenschaftler aus Brasilien und Grossbritannien festgestellt, dass diese Erdhöhlen nicht nur jener Spezies als Versteck dienen, sondern auch anderen Tierarten eine willkommene Zuflucht und Heimstätte bieten. Die Erdlöcher des Riesengürteltieres beherbergen […]

Auf Safari im größten Sumpfgebiet der Welt

Wer auf Safari gehen will, kann dies auch in Brasilien. Im zentralen Westen des Landes liegt das größte Sumpfgebiet der Welt, das Pantanal. Im kommenden Jahr werden dort in Cuiabá, der Hauptstadt Mato Grossos, vier Spiele der Fußballweltmeisterschaft ausgetragen. Die Jahreszeit eignet sich aber auch hervorragend für Ausflüge ins Sumpfgebiet um dort auf einer Sumpf-Safari […]

Viele Brasilianer sorgen sich um die Erhaltung des Pantanals

Die Brasilianer selbst haben zwar schon vom Pantanal gehört und befürworten seine Erhaltung, aber sie verwechseln es mit Amazonien. Das fand die Untersuchung des WWF-Brasil, in Zusammenarbeit mit der HSBC-Bank, heraus, nachdem sie im Juni dieses Jahres 2.002 Personen in 26 Bundesstaaten zu dem Thema interviewt hatten. Ausserdem wussten die Befragten Personen nicht zu sagen, […]

Engagiertes Forschungsprojekt für den Artenschutz im Pantanal gestartet

Die Fauna des Pantanal, einem Sumpfgebiet im Zentrum Südamerikas, das mit seinen etwa 230.000 Quadratkilometern halb so groß ist wie ganz Frankreich, ist nur wenig erforscht. Das soll sich mit dem Projekt „Tiere des Pantanal“ („Bichos do Pantanal“) ändern. Das besondere an dem Projekt: als zentrale Forschungsstation dient ein entsprechend ausgestattetes Schiff, das in den […]

Cuiabá: die Fussball-WM 2014 im Pantanal

Wasserschweine, Störche, Kaimane und das runde Leder: die Fußball-Weltmeisterschaft macht im kommenden Jahr auch im Pantanal Station. Die am Rand des Weltnaturerbes gelegene Stadt Cuiabá ist eine der zwölft Austragungsstätten des wichtigsten Fußballturniers der Welt. Und auch wenn dort nur vier Vorrundenspiele ausgetragen werden, zehntausende Touristen werden dann in die Hauptstadt des Bundesstaates Mato Grosso […]

Echte Pantaneiros gibt es kaum noch im Pantanal

Der Tierarzt Luiz Otávio – ein direkter Nachkomme jener Pioniere, die sich einst im 19. Jahrhundert in die Wildnis des Pantanals wagten, bereit, der Isolation, den Überschwemmungen und allen anderen Unbilden die Stirn zu bieten – machte sich auf im Sattel eines ausdauernden Pantanalpferdes, um die Route der Pioniere nachzuvollziehen. Mit gemischten Gefühlen aus Stolz […]

Projekt zur Erhaltung bedrohter Tierarten im Pantanal

Spezies, die vom Aussterben bedroht sind zu erhalten und die ambientale Entwicklung eines Gebietes mit üppiger Fauna und Flora, das sind die Ziele des Projekts “Bichos do Pantanal“ (Tiere des Pantanals), welches in diesem Monat vom “Instituto Sustentar de Responsabilidade Socioambiental“ in Cáceres (Bundesstaat Mato Grosso), 250 km von der Hauptstadt Cuiabá entfernt, eingeführt wurde […]

Pantanal: Jaguar gegen Kaiman

Wer ins Pantanal reist, tut das auch mit dem heimlichen Wunsch, mal einen Jaguar in freier Wildbahn beobachten zu können. Allerdings sind solche Begegnungen eher selten, denn Südamerikas grösste Raubkatze ist äusserst scheu und schnell. Dagegen hatte der Fotograf Justin Black grosses Glück. Während seines Besuchs in dieser Region, die als eine Naturidylle Brasiliens bekannt […]

Pantanal Aquarium – ein Projekt von Ruy Ohtake in Campo Grande

Es soll die grösste touristische Attraktion des Bundesstaates Mato Grosso do Sul werden. Ein Zentrum, in dem Wissen entsteht und Kenntnisse über die Biodiversifikation des Feuchtgebietes Pantanal weitergegeben werden – mit Betonung der aquatischen Biovielfalt. Das Bauwerk Die Bauarbeiten am zukünftigen “Aquário do Pantanal“ sind bereits zu 40% fortgeschritten und werden voraussichtlich gegen Ende diesen […]

Genetische Karte des Gefleckten Jaguars

Wissenschaftler erarbeiten eine genetische Karte des Gefleckten Jaguars – “Vagalume“, eine Raubkatze dieser Art im Zoo von Sorocaba (Bundesstaat São Paulo) wird dafür Modell stehen. Zum ersten Mal wird die Wissenschaft die Gene der grössten Raubkatze Südamerikas, des Gefleckten Jaguars (Panthera onca), aufzeichnen, um damit eine Strategie zur Erhaltung dieses Säugetiers zu unterstützen, das auf […]