<script>

Pantanal News

Aktuelle Nachrichten aus dem Pantanal

Pantanal wird zur internationalen Festival-Bühne

Musik, Theater, Tanz, Kunsthandwerk und andere Kulturveranstaltungen geben bis zum Sonntag (27.) den Ton im Pantanal an. Künstler aus zehn Ländern Südamerikas werden beim „Festival América do Sul Pantanal“ vier Tage lang 200 Attraktionen bieten. Mit Darbietungen, die täglich über 17 Stunden hinweg stattfinden, wird das Pantanal zur Kulisse einer der größten Kulturevents der Region. […]

Gesetz soll Pantanal schützen und wirtschaftliche Entwicklung fördern

Das Pantanal schützen und es gleichzeitig wirtschaftlich nutzen, führt immer wieder zu Konflikten. Jetzt soll in Brasilien ein Bundesgesetz verabschiedet werden, bei dem der Erhalt und die nachhaltige Entwicklung im Vordergrund stehen, wie es offiziell heißt. In Brasilien verteilt sich die gigantische Feuchtsavanne auf zwei Bundesstaaten des Landes (Mato Grosso und Mato Grosso do Sul). […]

Öko-Studie belegt starke Bedrohung des Pantanals

Über 20 Wissenschaftler aus vier Ländern haben eine Studie über die Risiken und Bedrohungen erarbeitet, denen das Pantanal ausgesetzt ist. Die zeigt, dass die Bedrohungen vielfältig sind. Abholzungen, eine unsachgemäße Landwirtschaft, Staudämme und die Einleitung von ungeklärten Abwasser der Städte in die Flüsse setzen der größten Feuchtsavanne der Welt zu. Im Planalto, der Quellregion des […]

Transpantaneira: 30 neue Brücken und trotzdem kein Durchkommen

Nach etlichen Jahren der Versprechungen und Proteste sind entlang der Transpantaneira endlich etliche Holzbrücken gegen Betonbrücken ausgetauscht worden. Tatsächlich verbessert wurde damit die Befahrbarkeit der berühmten Parkstraße durch das Pantanal aber nicht. Anhaltende Regenfälle und die einsetzende Überschwemmungszeit haben im Bundesstaat Mato Grosso Bereiche der erdgbundenen Straße in eine Schlammpiste verwandelt. Medien berichten von isolierten […]

Pantanal: Jaguar mit Anaconda bewegt soziale Netzwerke

Die Jaguare des Pantanal sorgen in den sozialen Netzwerken immer mehr für Furore. Jüngstes Beispiel ist ein Video, das einen “Onça” mit einer über drei Meter langen Anaconda zeigt. Die Würgeschlange im Maul marschiert er ruhig ins Gebüsch. Aufgenommen wurde das Video mit Hilfe einer selbstauslösenden Kamera. Die wurde in der Region von Porto Jofre […]

Gigantische Statue im Pantanal als Touristenattraktion

Das Eingangstor zum Pantanal soll eine 40 Meter hohe Statue erhalten. Damit würde im größten Feuchtgebiet der Welt nach dem berühmten Cristo Redentor in Rio de Janeiro das zweithöchste Monument Brasiliens stehen. Gedacht ist es als eine weitere touristische Attraktion des Pantanals. Vor zwölf Jahren ist die Idee zum ersten Mal öffentlich geworden, auf der […]

Ausstellung entführt in Unterwasserwelt des Pantanals

Mit einer Ausstellung soll in Corumbá der Bevölkerung die Bedeutung der Fischwelt des Pantanals näher gebracht werden. Die gigantische Feuchtsavanne beherbergt laut der Umweltbehörde ICMBio die stolze Summe von 325 verschiedenen Fischarten. In ganz Europa kommen etwa 200 Fischarten in Flüssen und Seen vor. “Descobrindo os peixes do Pantanal“ (Die Fische des Pantanals entdecken) lautet […]

Mit Honig das Pantanal schützen

Der Honig des Pantanals darf als einziger ein geographisches Gütesiegel nutzen. Das wurde bereits vor drei Jahren beschieden. Erst jetzt ist er aber dabei, den Markt zu erobern. Von dem Gütesiegel profitieren allerdings nicht nur die Produzenten, sondern ebenso die gigantische Feuchtsteppe. Von den 52 Imkern der Region hat bisher erst einer die Erlaubnis zur […]

Pantanal: Experten erwarten „rigorose“ Überschwemmungsperiode

Experten gehen dieses Jahr von “rigorosen“ Überschwemmungen im Pantanal aus. Schon jetzt steht die “Estrada Parque“ teilweise unter Wasser. Von Touristen und Kleinwagen kann sie derzeit dennoch benutzt werden, wie es von der staatlichen Agentur Agesul heißt. Schon im Februar ist es in der Region um Corumbá wegen starker Regenfälle früher als üblich zu ersten […]

Serra do Amolar im Visier der Forscher

Die Serra do Amolar ist eine Region des Pantanals, die bisher nur wenig erforscht ist. Jetzt widmen sich Wissenschaftler intensiver. Bereits entdeckt haben sie eine Vogelart, die dort bis dato nicht registriert worden ist. Eigentlich ist der Meia-Lua-do-Cerrado (Melanopareia torquata) in der Savanne Zentralbrasiliens, dem Cerrado, beheimatet. Jetzt haben die Forscher den 14 Zentimeter großen […]

Biosphärenreservat soll Pantanal schützen

Das Biosphärenreservat Pantanal erhält Struktur. Nachdem es beinahe zwei Jahrzehnte gedauert hat, bis die Pläne zur Ausweisung des Unesco-Reservats Realität wurden, haben sich nun Wissenschaftler, Umweltschützer und Vertreter verschiedener Institutionen und Organisationen an einen Tisch gesetzt, um über die dringendsten Maßnahmen zum Schutz der größten Feuchtsavanne der Welt zu diskutieren. Notwendig ist die Entwicklung von […]

Wasserkraftanlagen-Boom bedroht Pantanal

Wie viele Klein-Wasserkraftwerke verträgt das Pantanal? Mit der Frage beschäftigen sich derzeit nicht nur Umweltschützer, Wissenschaftler und Bevölkerung, sondern auch Politiker und Justiz. Angesichts von über einhundert geplanten Wasserkraftanlagen im Becken Paraguai befürchten sie enorme Auswirkungen für das größte Feuchtgebiet der Welt. Kleine Wasserkraftwerke können in Brasilien in der Regel ohne große Auflagen und mit […]

Im Pantanal wird Bio-Anbau mit Steuer-Erlass gefördert

Im Pantanal soll der Öko-Anbau verstärkt gefördert werden. Geschehen soll dies unter anderem mit einem Steuererlass. Angestrebt wird damit der Ausbau der nachhaltigen Landwirtschaft, mit der das größte Feuchtgebiet der Welt geschützt werden soll. Bisher gibt es in der Pantanalregion des brasilianischen Bundesstaates Mato Grosso do Sul lediglich 22 Rinderhalter mit Bio-Zertifikat. Laut Umwelt- und […]

Brasilien Bonito: Statt tauchen, unter Wasser wandern

Die glasklaren Flüsse in der Region um Bonito ziehen jährlich tausende Touristen, Schnorchler und Taucher aus der ganzen Welt an. Dass dort auch unter Wasser gewandert werden kann, zeigt jetzt ein Video, das in den sozialen Netzwerken für Furore gesorgt hat. Entstanden ist das Video im Park “Recanto Ecológico Rio da Prata“ am Fluss Olho […]

Töne des Pantanals in 200 Terabytes festgehalten

Im Pantanal wird die Tierwelt nicht nur anhand von visuellen Beobachtungen erforscht, sondern ebenso über deren Geräusche. Mit Tonaufnahmen wollen die Forscher herausfinden, welche Tierarten im größten Feuchtgebiet der Welt leben und wie stark ihr Bestand. Antworten erhoffen sie sich auch auf die Frage nach Beeinträchtigungen und deren Auswirkungen auf das Biom. In einem Gebiet […]