Pousada Rio Clarinho

Veröffentlicht am 21. August 2011 - 17:38h unter Pousadas, Fazendas

Die Pousada Rio Clarinho liegt im nördlichen Pantanal, im Bundesstaat Mato Grosso, Brasilien, an der Transpantaneira Kilometer 40.

Spezielles: Ehemalige Fazenda (Rinderfarm) mit einem Aussichtsturm.
Tiere: Brüllaffen, seltene Wasservögel, Fluss- und Riesenotter, u.v.m.

Sehr einfache, ehemalige Fazenda inmitten des Pantanal, nur wenige Meter von der Transpantaneira entfernt (etwa 40 km von Poconé), direkt am Fluss Rio Clarinho. Sie ist eher für Campingurlauber geeignet, die auf jeglichen Komfort verzichten können – hier befindet sich ein sehr schöner Aussichtsturm.

Das Essen ist sehr abwechslungsreich und schmackhaft, für jeden Geschmack ist etwas dabei (einheimische Küche). Selbst auf frisch gebackene Brötchen muss man hier beim Frühstück nicht verzichten. Für Leute die eher das Abenteuer als Komfort suchen, ist diese Lodge genau das Richtige. Diese Unterkunft ist auch der Ausgangspunkt für unsere Campingtouren.

Ausstattung
Die Zimmer sind einfach, aber zweckmässig und sauber eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Dusche WC, alle Zimmer sind mit einem Ventilator ausgestattet, 5 davon inzwischen mit Klimaanlage. Alle Zimmer sind in diesem Jahr neu renoviert worden, die Badezimmer werden in den nächsten Monaten neu renoviert. Transfer vom Flughafen in Cuiabá bis zur Fazenda etwa 3 Stunden mit gelegentlichen Zwischenstopps an der Transpantaneira. Getränke können hier problemlos erworben werden (Wasser, Cola, Bier). Die Lodge verfügt über ein neu erbautes Restaurant, wo man die vorzüglichen Speisen der einheimischen Küche kennen lernen kann.