Pantanal: Jaguar gegen Kaiman

Veröffentlicht am 11. September 2013 - 13:00h unter Pantanal News

justin blackWer ins Pantanal reist, tut das auch mit dem heimlichen Wunsch, mal einen Jaguar in freier Wildbahn beobachten zu können. Allerdings sind solche Begegnungen eher selten, denn Südamerikas grösste Raubkatze ist äusserst scheu und schnell.

Dagegen hatte der Fotograf Justin Black grosses Glück. Während seines Besuchs in dieser Region, die als eine Naturidylle Brasiliens bekannt ist, gelangen ihm Bilder eines Jaguars, der einen grossen Kaiman angreift. Es ging alles sehr schnell. Die grosse Katze überquerte einen Flussarm, überwältigte den grossen Kaiman mit der Lederhaut und schwamm dann mit seiner Beute in den Fängen zurück…

» Klicken Sie hier, um sich diese einmalige Bildersequenz eines Dramas anzusehen, das sich vor der Kamera des Fotografen Justin Black, der Zeitung “DailyMail“ abgespielt hat!