Pousada Piuval

Veröffentlicht am 5. Juli 2008 - 21:20h unter Pousadas, Fazendas

Die ganzjährig geöffnete Pousada Piuval liegt im nördlichen Pantanal, im Bundesstaat Mato Grosso, Brasilien, an der Transpantaneira Kilometer 10 (+ 7 km Privatstrasse).

Spezielles: In den Monaten Juli/August übers Wochenende meiden (sehr laut).
Tiere: Jede Menge Vogelarten wie den Hyazinth-Aras, Nacktgesicht-Hokko, Weissflügelsittich u.v.m.

Die Pousada liegt direkt an der Transpantaneira am Kilometer 10 (im Anschluss weitere 7 km Privatstrasse). Die Lodge verfügt über insgesamt 20 Zimmer mit je 2, 3 oder 4 Betten, jedes Zimmer mit Bad (Dusche/WC), Ventilator/Klimaanlage, TV und Minibar. Ebenso verfügt die Lodge über einen Souvenir-Shop, ein sehr schönes Restaurant (Buffet-Stil) sowie einen Swimmingpool, kostenlosen W-LAN-Zugang im Restaurant der Lodge.

Die Nähe zu Poconé macht den Reiz dieser Lodge aus, denn sie bietet sich bei frühen Abreisen oder späten Anreisen als erster Anlaufpunkt an. Zur Lodge gehört die Fazenda Ipiranga, die seit vielen Jahrzehnten im Familienbesitz ist. Die Umgebung ist geprägt von Galeriewäldern mit Palmenhainen, in denen sich jede Menge Vogelarten aufhalten. Sie lassen sich dort gut beobachten und fotografieren. Ebenfalls sind hier u.a. Greifvögel, wie zum Beispiel der Fledermausfalke, oder verschiedene Laufvögel anzutreffen. Sogar ein Baumstachler konnte dort beobachtet werden.

PiuvalPiuval1

Ausstattung
Die Lodge verfügt über insgesamt 20 Appartements mit je 2, 3 oder 4 Betten, jedes Zimmer mit Bad (Dusche/WC), Ventilator/Klimaanlage, TV und Minibar. Ebenso verfügt die Lodge über einen Souvenir-Shop, ein sehr schönes Restaurant (Buffet-Stil) sowie einen Swimmingpool und kostenlosen W-LAN-Zugang im Restaurant. Getränke können hier problemlos erworben werden. Bei Belegung der Zimmer mit drei oder vier Personen verringert sich der Preis. Der Transfer vom Flughafen in Cuiabá bis zur Pousada dauert etwa 2 Stunden.

Hinweis:
In den Monaten Juli/August, sowie während der brasilianischen Feiertage, wird diese Lodge von vielen brasilianischen Touristen und Tagesbesuchern frequentiert (Schulklassen, Studenten etc.), so dass es u.U. an diesen Tagen zu Unruhe und Massenaufläufen kommen kann. Wir empfehlen daher in dieser Zeit diese Lodge eher zu meiden bzw. den Besuch auf Montag bis Donnerstag zu beschränken.