Pousada Portal Paraiso

Veröffentlicht am 5. Juli 2008 - 21:21h unter Pousadas, Fazendas

Die ganzjährig geöffnete Pousada Portal Paraiso liegt im nördlichen Pantanal, im Bundesstaat Mato Grosso, Brasilien, an der Transpantaneira Kilometer 17.

Spezielles: Ehemalige Fazenda (Rinderfarm) nicht zu empfehlen.
Tiere: Wasserschweine, verschiedene Vogelarten u.v.m.

Diese einfache Fazenda liegt am Kilometer 17, direkt an der Transpantaneira, und verfügt über 10 Gästezimmer – sie bietet sehr schöne Reittouren an. Die Fazenda betreibt noch aktiv Viehzucht und besitzt eine grosse Rinderherde. In der Nähe der Pousada finden sich viele Vogelarten, insbesondere die Hyazinth-Aras.

Ausstattung
Die Lodge verfügt über insgesamt 10 Zimmer, jedes Zimmer mit Bad (Dusche/WC), Ventilator und Klimaanlage. Ebenso verfügt die Lodge über ein Restaurant (Buffet-Stil) und einen Swimmingpool. Getränke können hier problemlos erworben werden. Der Transfer vom Flughafen in Cuiaba bis zur Pousada dauert etwa 2 Stunden.

Hinweis:
Überteuerte, renovierungsbedürftige Lodge, in der sich ein Besuch nicht lohnt. Hat der Besitzer keine Lust zu kochen, werden die Touristen mit ihrem Reiseführer in eine benachbarte Pousada/Lodge verwiesen, um dort das Mittag- oder Abendessen einzunehmen. Der Besitzer dieser Lodge ist der lokale Tourismus-Sekretär und vertritt im Prinzip nur seine eigenen Interessen, um seine alte, renovierungsbedürftige Lodge zu einem überteuerten Preis zu verkaufen. Deshalb raten wir in diesem Fall von einem Besuch ab.