Puma-Lodge

Veröffentlicht am 5. Juli 2008 - 21:27h unter Pousadas, Fazendas

Die von Mai bis November geöffnete Puma Lodge liegt im nördlichen Pantanal, im Bundesstaat Mato Grosso, Brasilien, an der Transpantaneira 106, Nähe Porto Jofre.

Spezielles: Eldorado für Vogelliebhaber.
Tiere: Jaguar, Puma, jede Menge Vogelarten u.a. Hyazinth-Aras u.v.m.

Von dieser Lodge aus, haben Sie im Zeitraum von Juni bis Oktober die grösste Chance einen freilebenden Jaguar, in den seltensten Fällen auch einen Puma zu beobachten. In der Nähe der Lodge befindet sich eine Population von etwa 30-40 Hyazinth-Aras, die sich das ganze Jahr über aufhalten und am besten in den frühen Morgen- oder späten Nachmittagstunden beobachtet werden können. Von der Lodge aus geht die Fahrt mit dem Auto zum Endpunkt der Transpantaneira nach Porto Jofre, von wo aus die Bootstouren zum Aufspüren von Jaguaren durchgeführt werden.

Puma Lodge2Puma Lodge1

Ausstattung
Die Lodge wurde im Juli 2007 eröffnet und verfügt über insgesamt 10 Zimmer, die alle mit Bad/Dusche, Klimaanlage, Ventilator sowie Fliegengittern an den Fenstern ausgestattet sind. Zudem verfügen alle Zimmer über zwei Fenster zum Luftdurchzug, so dass die Hitze im Raum nicht zum Stehen kommt. Des Weiteren verfügt die Lodge über einen Swimmingpool und ein Restaurant. Alle Elektrobetriebenen Geräte laufen über Solar, somit wird die Umwelt nicht unnötig belastet, allerdings kann es auch schon mal zum Stromausfall kommen, insbesondere bei starkem Regen und Gewitter.